•  

Teilnahmebedingungen VISIONS 2023

Die geltenden Regeln zur Eindämmung von SARS-CoV-2 werden während der Veranstaltungen eingehalten und ein entsprechendes Schutzkonzept umgesetzt. Maßgeblich sind die zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden Regelungen der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und behördliche Auflagen. Mit der Teilnahmebuchung erklären Sie sich zur Einhaltung der Masken- und Abstandspflicht einverstanden. Etwaig markierten Laufwegen, Abstandsmarkierungen und Anweisungen unseres Personals ist zu folgen.  

Sollten die Veranstaltungen zum geplanten Termin aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) behördenseitig nur unter Auflagen bzw. gänzlich oder in Teilen gar nicht stattfinden dürfen, setzen wir Sie rechtzeitig in Kenntnis. Ist Quentic aus den vorgenannten Gründen an der Erfüllung der vertraglichen Pflichten gehindert, liegt keine von Quentic zu vertretende Pflichtverletzung vor. Quentic ist entschädigungsfrei berechtigt, die Veranstaltung dem jeweils geltenden gesetzlichen Rahmen entsprechend anzupassen. Ist dies Quentic nicht möglich (z. B. weil die Veranstaltung in Gänze untersagt wurde) oder Quentic bzw. Ihnen nicht zumutbar, sind beide Parteien berechtigt, die Teilnahme an der Veranstaltung kostenfrei abzusagen.  

Bitte kommen Sie nicht zur Veranstaltung, wenn Sie sich krank fühlen, Zeichen einer Erkältung zeigen oder in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer an Covid19 erkrankten oder vielleicht erkrankten Person hatten.  

Stornierung durch den Teilnehmenden:

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung. Eine kostenfreie Stornierung ist bis zum 18.08.2023 per Schriftform (E-Mail an events@quentic.com genügend) möglich, danach ist eine Stornierung ausgeschlossen.  

Teilnehmendenwechsel: 

Gerne kann natürlich auch ein/e Kollege/in Ihren Platz einnehmen. Die Änderung ist bis zum 13.09.2023 per Schriftform (E-Mail an events@quentic.com genügend) möglich, danach ist ein Teilnehmendenwechsel ausgeschlossen. 

Rechnungsstellung: 

Die Rechnungsstellung erfolgt nach Durchführung der Veranstaltung zu Ihren Händen, falls nicht anders angegeben.  

Datenschutz: 

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und auf der Grundlage der EU-Datenschutzverordnung nur zum Zwecke der Ermöglichung der Teilnahme an der Veranstaltung erarbeitet. Für die Registrierung der Teilnehmer nutzen wir Swoogo, ein Service der EventMobi GmbH. Swoogo ist ein Tool, welches die digitale Verwaltung der Teilnehmenden ermöglicht. 

EventMobi verarbeitet folgende personenbezogene Daten:  

  • Anrede 
  • Name 
  • Firma 
  • dienstliche E-Mail-Adresse 

Die Daten werden in Kanada, einem Drittland, welches auf Grundlage eines Angemessenheitsbeschlusses nach Art. 45 der EU-Datenschutzgrundverordnung als sicheres Drittland gilt, sowie in England gespeichert.

Fotografie und Video:

Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltung fotografiert und eventuell gefilmt wird und das Bild- und Videomaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird. Sie haben die Möglichkeit, der Veröffentlichung Ihrer Bilder schon vorab per E-Mail an events@quentic.com zu widersprechen. Andernfalls teilen Sie uns Ihren Widerspruch bitte bei Veranstaltungsbeginn vor Ort mit. Wir werden Sie bei der Registrierung vor Ort nochmals darauf hinweisen. Sie können Ihre Einwilligung zur Veröffentlichung jederzeit unter o.g. E-Mail-Adresse oder bei unserem Event-Team vor Ort widerrufen.

Ausschlussregelung:

Berater und Dienstleister, die im HSE und ESG-Bereich tätig sind, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Quentic GmbH behält sich das Recht vor, unberechtigte Personen auch nach Anmeldung zur Veranstaltung auszuschließen.

X